Background

Entdecke die Begabung
in dir.

Mediamatiker/in

mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis EFZ

Mediamatikerinnen und Mediamatiker sind Berufsleute für den Einsatz neuer Informationstechnologien. Nebst Informatik mit Multimediatechnik und Webdesign erwerben Sie Kenntnisse in Marketing und in weiteren kaufmännischen Belangen, was sie zu Generalisten macht.

 
 

Ausbildungsdauer

4 Jahre

Voraussetzungen

Sekundarstufe I – Schultyp mit höheren Ansprüchen.
Sehr gute Leistungen in Mathematik und in der Kreativität.
Sehr gute Leistungen in Deutsch, Englisch.
Gute Leistungen in Französisch.

Ausbildungsverlauf

1. Lehrjahr: 2 Schultage pro Woche (in den ersten 4 Wochen ein 3. Schultag mit Bürokommunikation sowie Arbeits- und Studienmethodik)
2. und 3. Lehrjahr: 2 Schultage pro Woche
4. Lehrjahr: 1 Schultag pro Woche

Fächer

Multimedia
Gestaltung/Design
ICT-Mittel
Administration und Betriebswirtschaft
Marketing und Kommunikation
Projekte

Schulstandort

Wil

Überbetriebliche Kurse

Die überbetrieblichen Kurse vermitteln grundlegende praktische Fertigkeiten. Sie ergänzen die betriebliche Bildung in den Bereichen ICT und Multimedia. Diese werden vom Berufsverband organisiert.

Weiterbildungen

Berufsprüfungen (wie Techno-Polygraf/in, Screen Communicator, Informatiker/in, FR Mediamatik, FR Applikationsentwicklung und Architektur)
Höhere Fachprüfungen (wie Web Project Manager/in, Informatiker/in, Experte/Expertin in Organisationsmanagement.
Höhere Fachschulen
Fachhochschulen

 
Bereichsleitung

Pascal Kopp
Bereichsleiter Kaufmännische Berufe
058 228 72 73
E-Mail

Berufsfachschulberatung

Amt für Berufsbildung

Anita Schnetzer
058 229 38 79
E-Mail

Dokumente & Links
Lernende

MED16A

MED15A

MED14

MED13

Anlässe
Schulbetrieb
 
Sie befinden sich hier: BERUFE BERUFSMATURITÄT / BERUFSLEHRE / Mediamatiker/in