X


X
Entdecke die Begabung in dir.
BERUFSMATURITÄT > Kaufmännische BM > nach Lehre Vollzeit

Berufsmaturität Wirtschaft und Dienstleistung
(WD/Typ W)

nach der Lehre, Vollzeitausbildung

Erweiterte und vertiefte Allgemeinbildung als Ergänzung zur abgeschlossenen beruflichen Grundbildung
Die BM richtet sich vor allem an Lernende aus den Berufen Kaufmann/-frau, Drogist/in und Detailhandelsfachmann/-frau.
Die Schwerpunktfächer sind Finanz- und Rechnungswesen sowie Wirtschaft und Recht.
Der Abschluss führt in erster Linie zum Studium an einer Fachhochschule für Wirtschaft.

Ausbildungsdauer

1 Jahr

Voraussetzungen

Eidgenössischer Fähigkeitsausweis (EFZ) oder gleichwertiger Berufsausweis
Prüfungsfreie Aufnahme für gelernte Kaufleute E-Profil bei einem Notendurchschnitt von mindestens 4,8 in den Fächern Deutsch, Französisch, Englisch, Wirtschaft und Gesellschaft oder
bestandenes Aufnahmeverfahren (Anmeldung über KBZSG: Tel. 058 229 67 00, info@kbzsg.ch)
Die Ausbildung an der BMS stellt hohe Anforderungen und setzt einen hohen Leistungswillen voraus.

Ausbildungsverlauf

5 Tage Unterricht (40 Wochenlektionen)

Fächer

Deutsch
Französisch
Englisch
Mathematik
Finanz- und Rechnungswesen
Wirtschaft und Recht
Geschichte und Politik
Technik und Umwelt
Interdisziplinäres Arbeiten

Schulstandort

Wil

Weiterbildungen

Freier Zugang an Fachhochschulen für Wirtschaft
Grundsätzlicher Zugang an Schweizer Fachhochschulen
Passerellenlehrgang für Eintritt an Universität oder ETH
Höhere Fachschulen
Eidgenössische Berufs- und höhere Fachprüfungen

Bereichsleitung

Rolf Höhener
Bereichsleiter Berufsmaturität / Stv. Prorektor KD
T 058 228 73 33
Kontakt

Anmeldung & Infos

Ausbildungsreglemente, Anmeldeformulare und Broschüren können über den folgenden Link bezogen werden.

Berufsfachschulberatung

Amt für Berufsbildung

Serge Ludescher
T 058 229 38 50
F 058 229 46 01
E-Mail

Lernende

BMWV16A

Anlässe
Übersicht Ausbildung
Schulbetrieb