X


X
TECHNIK > Produktion / Prozesse > Instandhaltungsfachmann/frau

Instandhaltungsfachmann/frau FA

mit eidgenössischem Fachausweis

Mit technisch anspruchsvollem Equipment, höchste Qualität, auf effiziente Weise zeitgenau zu produzieren, ist einer Herausforderung, welcher sich produzierende Bereiche täglich stellen. Der Instandhaltung fällt dabei ein sehr wichtiger Teil zu. Sie stellt sicher, dass Produktionsunterbrüche geplant sind, dass durch regelmässige Wartung die Produktequalität konstant und hoch bleibt und dass sich die Betriebskosten jederzeit in einem optimalen Mass bewegen.

Ich möchte mich für den Infoabend am anmelden.

Ihre Adresse



. .





*Pflichtfelder

Inhalt

  • Grundlagen Elektrotechnik
  • Grundlagen Maschinenbau
  • NIV-15 Prüfungsvorbereitung 
  • Anlagenbetrieb
  • Instandhaltung
  • Mechanik, Pneumatik, Hydraulik
  • Sicherheit und Umweltschutz
  • Kosten- und Leistungskontrolle
  • Kommunikation
  • Logistik, Beschaffung, Entsorgung

Für weitere Infos verlangen Sie die Broschüre

Voraussetzungen

Zugelassen zur eidg. Prüfung wird, wer


  • im Besitze eines eidg. Fähigkeitszeugnisses einer technischen Grundbildung ist und seit dem Abschluss der Ausbildung eine mindestens zweijährige praktische Tätigkeit in einem technischen Beruf auf dem Gebiet der Instandhaltung nachweist.

  • nicht über eine technische Grundbildung mit EFZ verfügt, jedoch über den Abschluss einer Ausbildung auf Stufe Sekundarschule II oder ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis besitzt. In diesem Falle wird eine mindestens sechsjährige praktische Tätigkeit in einem technischen Beruf gefordert, wovon mindestens zwei Jahre auf dem Gebiet der Instandhaltung.

  • während der Ausbildung die Module A-G bestanden hat.

Zusätzliche Informationen

Umfang
1.5 Jahre (3 Semester) berufsbegleitend
404 Lektionen

Der Lehrgang wird entweder am BZWU in Uzwil oder bei der Swissmem Academy in Winterthur oder an den beiden Standorten durchgeführt. 
Freitag, 18.00 - 21.15 Uhr und Samstag, 08.00 - 11.15 Uhr, sowie vereinzelt Samstagnachmittag, 12.00 - 15.30 Uhr



Kostenlose Bildungsberatung


Sind Sie sich unsicher, ob dies der richtige Lehrgang für Sie ist? Als kantonales Bildungsinstitut bieten wir Ihnen kostenlose Beratungstermine mit unseren Bildungsspezialisten an. Dabei wird individuell abgeklärt, welchen Bildungsbedarf und Vorkenntnisse Sie mitbringen und ob dieser Lehrgang für Sie geeignet ist. 


Kosten

Mitglieder Swissmem
Semesterkosten (3 x CHF 3'250.00) CHF 9'750.00
Lehrmittel für 3 Semester CHF 850.00
Interne Modulprüfungen (7) CHF 1'400.00
Lehrgangskosten nach Abzug der Bundessubvention (50%) CHF 6'000.00

Nicht Mitglieder Swissmem
Semesterkosten (3 x CHF 4'330.00) CHF 12'990.00
Lehrmittel für 3 Semester CHF 850.00
Interne Modulprüfungen (7) CHF 1'400.00
Lehrgangskosten nach Abzug der Bundessubvention (50%) CHF 7'260.00

Zusätzliche Kosten
Eidgenössische Berufsprüfung CHF 2'150.00 (fmpro)
Prüfung NIV-15 CHF 1'150.00 (ESTI)

ANMELDUNG

Instandhaltungsfachmann/frau FA

Ort & Datum

Ihre Adresse



. .









*Pflichtfelder
Infoabende

Kursunterlagen


Kontakt
Weber Natasa
Weber Natasa
T +41 58 228 72 57
Kontakt

Allgemeine Bedingungen (AGB)

In Zusammenarbeit mit: